Willkommen bei S.L.A.A.

Anonyme Sex- und Liebessüchtige sind eine Gemeinschaft von Männern und Frauen, die sich gegenseitig helfen, nüchtern zu bleiben. Wir bieten jedem Hilfe an, der süchtig nach Sex und/oder „Liebe“ ist und etwas dagegen tun möchte. Da die Mitglieder von S.L.A.A. alle selbst betroffen sind, haben sie ein ganz besonders tiefes Verständnis füreinander und für die Krankheit als solche. Wir wissen, wie man sich mit dieser Krankheit fühlt – und wir haben durch S.L.A.A. gelernt, wie man davon genesen kann.
S.L.A.A.-Präambel

 

Was ist Sex- und Liebessucht?

Wir in S.L.A.A. glauben, dass Sex- und Liebessucht eine fortschreitende Krankheit ist, die nicht geheilt werden kann, die aber – wie viele Krankheiten – zum Stillstand gebracht werden kann. Sie kann unterschiedliche Formen annehmen, dazu gehören unter anderem:

  • ein zwanghaftes Bedürfnis nach Sexualität
  • eine extreme Abhängigkeit von einer (oder mehreren) Person(en)
  • ein ständiges Beschäftigen mit Romanzen, Verwicklungen und sexuellen oder romantischen Phantasien
  • einsame Aktivitäten wie Masturbation, Voyeurismus oder Exhibitionismus
  • ungezügelte Promiskuität, Bordellbesuche, anonymer Sex, Telefonsex, Internetpornographie, u.s.w.
  • sexuelle(r) Selbstverletzung oder Missbrauch von anderen
    (siehe auch: Merkmale der Sucht)

Ein besessenes/zwanghaftes sexuelles und/oder emotionales Muster besteht dort, wo sich Beziehungen oder sexuelle Aktivitäten in zunehmendem Maße zerstörerisch auf Beruf, Familie und Selbstachtung auswirken. Die Sex- und Liebessucht nimmt immer schlimmere Formen an, wenn sie sich ungehindert fortsetzt. Es ist unsere Auffassung bei S.L.A.A., dass Sex- und Liebessüchtige kranke Menschen sind, die genesen können, wenn sie ein einfaches Programm befolgen, das sich bei vielen Männern und Frauen mit der gleichen Krankheit als erfolgreich erwiesen hat.
12 Schritte der S.L.A.A.

Woran erkenne ich, dass ich sex- und liebessüchtig bin?

Nur du selbst kannst entscheiden, ob du körperlich, geistig, seelisch oder spirituell nach Sex und/oder „Liebe“ süchtig bist. Der Besuch mehrerer Meetings wird dir zeigen, ob du dich mit anderen Sex- und Liebessüchtigen identifizieren kannst.
Die Beantwortung der 40 Fragen zur Selbstdiagnose kann dir bei der Entscheidung helfen.

Wo finde ich Hilfe?

Wir empfehlen den Besuch von S.L.A.A.-Meetings, so oft du kannst. Viele von uns besuchen wöchentlich ein Meeting, einige sogar öfter. Wir entdecken, dass wir nicht allein sind in unserer Abhängigkeit. Wir finden Unterstützung in der Gemeinschaft und lernen, unsere Suchtmuster und zerstörerischen Verhaltensweisen zu erkennen. Meetings von anderen 12-Schritte-Gemeinschaften können ebenfalls hilfreich sein, oder die Teilnahme an einem S.L.A.A.-Online-Meeting.
Um mehr über S.L.A.A., die Krankheit und das Genesungsprogramm zu erfahren, empfehlen wir unsere S.L.A.A.-Literatur und die Rubrik Infos auf dieser Website.
Die Anonymität eines jeden S.L.A.A.-Mitgliedes muss von uns besonders sorgfältig gewahrt werden. Darüber hinaus sind wir darum bemüht, jedes unnötige öffentliche Interesse von S.L.A.A. als Ganzem fernzuhalten.

Was kostet es?

S.L.A.A. erhält sich ausschließlich durch eigene Spenden und steht allen offen, die diese Gemeinschaft brauchen.

 

Auszüge aus der Broschüre: »Fragen, die Neue stellen«© von S.L.A.A.®1991, The Augustine Fellowship, Sex- and Love Addicts Anonymous, Fellowship Wide Service, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Übersetzt und nachgedruckt aus dem Englischen mit Erlaubnis der Augustine Fellowship, Sex- and Love Addicts Anonymous, Fellowship Wide Service, Inc. Registrierte S.L.A.A.-Intergruppe Nr. 09512843

Neue Broschüre

„Fortschritte messen“
>>weitere Infos...

Neue Broschüre

„Internet – Pornografiesucht und Online – Sexsucht“
>>weitere Infos...

Die 7 Kerndokumente von S.L.A.A.

S.L.A.A.-Rundbrief Nr. 73: Vertrauen in die Gruppe - Ich und die Gruppe

Schriftliches Meeting und Intergruppen-Info der deutschsprachigen S.L.A.A.-Gemeinschaft
>>weitere Infos und online-Bestellung...

Neue Postadresse des S.L.A.A.-Dienstbüros

S.L.A.A.-Newsletter

S.L.A.A. in der Schweiz


Informationen über S.L.A.A.-Meetings und Veranstaltungen in der deutschsprachigen Schweiz findest du hier...