Internet – Pornografiesucht und Online – Sexsucht (Neu!)

0,80 €
Preis: 0,80 €

Diese Broschüre wurde von Betroffenen aus der deutschsprachigen S.L.A.A.-Gemeinschaft geschrieben als Hilfe für all jene, deren Suche nach erotischen oder pornografischen Inhalten im Internet außer Kontrolle geraten ist. Wir möchten euch zeigen, dass ihr nicht allein seid, und euch helfen, eure Einsamkeit zu überwinden. So könnt ihr mit uns gemeinsam den lohnenden Weg der S.L.A.A. aus unserer Abhängigkeit, der Internet-Sexsucht, gehen.

Uns bei S.L.A.A. vereint der Wunsch, mit dem Ausleben eines sex- und liebessüchtigen Verhaltensmusters aufzuhören. Das zwanghafte Suchen nach Pornografie im Internet ist eine dieser Formen süchtiger Abhängigkeit. Viele von uns, ob sie schon früher erotisches Material oder Pornografie konsumiert haben oder nicht, mussten feststellen, dass mit der permanenten und leichten Verfügbarkeit solcher Inhalte im Internet unser Verhalten endgültig zur zwanghaften Obsession wurde und für uns außer Kontrolle geriet.

Wir, die wir unter Internet-Pornografiesucht leiden, haben in S.L.A.A. Hoffnung und Genesung gefunden. Durch das Programm fanden wir einen Weg aus der Einsamkeit unserer Sexsucht. Durch die Arbeit in den 12 Schritten der S.L.A.A. wirken wir den zerstörerischen Verhaltensweisen, dem Selbsthass und der uns begleitenden Scham entgegen. Wir treten in Verbindung mit einer Macht, größer als wir selbst, und kehren zurück in die Gemeinschaft mit anderen Menschen. Wir beginnen, eine allmähliche aber anhaltende Rückkehr zu geistiger Gesundheit und persönlicher Würde zu erfahren.

Beispiele für weitere Kapitel aus der Broschüre:

  • Was wir unter Internet-Pornografiesucht verstehen
  • Was Internet-Pornografiesucht bewirkt
  • Lösungen, die wir bei S.L.A.A. gefunden haben
  • Was du jetzt tun kannst
  • Online-Ressourcen und –Hilfen

S.L.A.A. ® 2016© The Augustine Fellowship, deutschsprachige S.L.A.A.e.V. Alle Rechte vorbehalten.

Warenkorb

Es sind keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0 Artikel 0,00 €